Forscher und Entwickler – News Archiv


Amphibienwanderung in Pfinztal Söllingen, mit Fr.Dr.Marianne Rahn vom BUND

Veranstaltungstipp

 

Endlich ist der Frühling da.

Alles blüht wieder, und die Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf. 

Es kreucht und fleucht wieder in der Natur, und in unseren wunderschönen feuchten Wiesen im schönen Pfinztal. 

 

Die diesjährigen Amphibienwanderungstermin von meiner Freundin Dr.Marianne Rahn ( sie ist tätig für den BUND), ist ein Naturerlebnisabenteuer der ganz besonderen Art. Die grosse Artenvielfalt, und die seltenen Feuersalamander, können hier bei einer kleinen Abendwanderung ( ca. 1 Std) hautnah entdeckt und bewundert werden. Diese Nachtwanderung ist für Kinder jedes Alters, in Begleitung von Erwachsenen sehr geeignet. Lassen Sie sich dieses kostenlose Angebot nicht entgehen. 

 

 http://www.bund-pfinztal.de/Termine/Termine.htm

Hier der offizielle BUND Text: 

 

Amphibien-Abendwanderung

Zu einer kleinen abendlichen Wanderung, bei der wir Kröten, Frösche und Salamander an einem Laichgewässer beobachten wollen, laden wir Kinder, Eltern und andere Interessierte herzlich ein. 

Die Wanderung findet am Samstag, 19. März statt. Treffpunkt ist um 20.00 Uhr an der Ecke Waldstraße/Am Bruch in Söllingen (Zufahrt über Rittnertstraße). 

 

Kleiner Expertentipp von mir : 

 !!!! Bitte unbedingt starke Taschenlampen mitbringen, und wasserfeste Schuhe/ Gummistiefel anziehen.!!!

Für alle die es weiter haben. Mit der KVV und der Linie S5 bis zum Söllinger Bahnhof fahren, und dann weiter zu Fuss (10 min) bis zum Treffpunkt laufen. 

Viel Spass ! 

 

 

Die kleine Forscherhöhle

Forschen und experimentieren, für Kinder ab 4 Jahre 

 

Hinter der " Kleinen Forscherhöhle" verbirgt sich ein neuartiges Kursangebot für Kinder ab 4 Jahre. 

In MINI Gruppen wird hier die Begeisterung für forschen und experimentieren geweckt. 

Themen sind: Tier und Pflanzenwelt, Naturphänomene verstehen, Licht, Akustik, Energie, Luft, Farben, Bauen und Konstruieren  uvm..

 

An den Start geht die Kugler Academy mit MINI Gruppen, mit max. 6 Kindern 

Weitere Info`s hier

 



 


0 Kommentare

Exkursion

Preisverleihung des LoopIng Wettbewerbs

Am 30.4.14 fahren wir zum Europa Park Rust, zur Preisverleihung des Wettbewerbes

Die Teilnehmer der INGENIEUR AG die am LoopING Achterbahnmodellbauwettbewerb teilgenommmen haben fahren nach Rust.

Unterrichtsbefreiung mitten in der Woche, muss leider sein,  Preisverleihungstermin steht fest. Und am Nachmittag fahren wir reale Achterbahnen / Coaster : live - extrem- testing, im Europapark!! Das ist Euer Verdienst für die harte Arbeit , und die vielen Überstunden,  die in euren Modellen steckt . Das haben wir uns verdient :-)

 

LoopING Schüler, starten durch als Ingenieur AG

Cool - so ein Mega Coaster !
Cool - so ein Mega Coaster !

Freitag ist Ingenieur AG Tag.

 

Ab sofort läuft Technikbegeisterung in den MINT Fachbereichen non stopp das ganze Schuljahr als AG durch .

 

Schnuppert doch kostenlos mal rein bei uns :-))

Bei Interesse, einfach kurze Vorinfo per SMS, Mail oder Anruf an mich; denn wir arbeiten gelegentlich Freitags nach Bedarf auch in der Kugler-Academy Werkstatt, in Pfinztal Söllingen.

Diese AG ist offen für jeden interessierten Nachwuchs.

 

Besonders empfohlen für die  Klassenstufen  4 -7  

 

 

Unsere LoopIng Modelle habe ich erfolgreich in das Wettkampfregal gebracht. Jetzt Daumen hoch bei der Preisverleihung!!!

News vom Entwicklerkurs: Mausefallenflitzer

Was braucht ein Forschergeist in der Zukunft ? Einen Putzroboter. Wir haben schon mal welche gebaut und sie ausgetestet. :-)

Zimmeraufräum-Putzroboter
Zimmeraufräum-Putzroboter

Aufgabenstellung : Was brauchen junge Forschergeister in der nahen Zukunft  ?

Lösungsansatz : Jemanden der ihnen beim Zimmer - Aufräumen hilft.

Klar, denn wer mag schon gerne selbst sein Zimmer aufräumen ? Aufgabe gestellt, Lösung gefunden.

So bauten die jungen Forscher sich ihre eignen Putzroboter.

1-2-3- meins !!!

Hier sind ein paar Bilder von den ersten Prototypen : 

Motorboote, Pilotphase–Testlauf

Der ultimative Pool Test, eine Herausforderung !
Der ultimative Pool Test, eine Herausforderung !

Ob unsere Motorboote auch wirklich fahrtauglich sind, entschied sich heute beim Testlauf im Mini Pool. 

 

Das Ergebnis ?

Ein Modell fuhr verkehrt herum, dass konnte sofort behoben werden.

Abdichtungsprobleme beim zweiten Modell, wurden mit neuen Dichtmitteln optimiert.

Alle anderen Modelle fuhren einwandfrei. 

 

Problemlösungskompetenz der Teams – hervorragend!