Wettbewerb 2020/21

Überdacht, wir bauen ein Stadiondach! Nachwuchsingenieure jetzt gleich anmelden :-)

Der Schüler Ing. Wettbewerb ruft dieses Jahr wieder alle Schülerinnen und Schüler auf,sich kreativ mit eigenen Modell Ideen am Schüler Ingenieur Wettbewerb zu beteiligen. 

Alle Info`s zum Wettbewerb sind uns zwar schon bekannt, aber noch nicht online. Die Aufgabe kann aber schon verraten werden. 

Es sollen Modelle von einem Stadiondach gebaut werden.

 

 

Angebot:

Workshop mit Wettbewerbsteilnahme:

Samstag 26.9.2020 

Zeit: 9.00Uhr-14.00Uhr

Kosten Workshop: 60,-€, inkl. Materialkosten

Grundplatten und bekanntes Material wird zur Verfügung gestellt.

Eure Materialwünsche könnt Ihr mir vorab per w-app schicken. Ich besorge Euch alles. 

Eigene  Materialideen bitte gerne zusätzlich mitbringen. Das gilt natürlich ganz besonders für spezielle Deko Ideen. 

Ablauf Wettbewerb

Einreichung der teilnehmenden Modelle, online mit Fotos und Beschreibung, oder mit Modellabgabe in Stuttgart. 

Preisverleihung in Baden Württemberg ist voraussichtlich dann im Sommer 2021, im Europa Park Rust, bei anschliessendem freien Eintritt. Unter Voraussetzung das uns Corona nicht wieder daran hindert. 

 

Spass, Ruhm und Ehre sind damit garantiert. 

 

 

 

 

Die Anreise zur Preisverleihung, im Europa Park muss separat organisiert werden.

 

Anmeldung hier, oder unter w-app: 01631437056

Die Ing. Kammern sind in diesem Corona Jahr etwas spät dran.

Im Gegensatz zu uns :- )

Daher stelle ich hier erst einmal die Info`s aus dem letzten Wettbewerbsjahrgang von 2015 rein. 

 

 

Anmeldung, Registrierung, detaillierte 

Wettbewerbsbedingungen und FAQs: 

www.ueberdacht.ingenieure.de 

sowie auf der Website der jeweiligen Kammer. 

Anmeldung und Abgabe 

Eine Anmeldung zum Schülerwettbewerb ist bis zum 30.11.2015 über die Internetplattform www.ueberdacht.ingenieure.de erforderlich. 

Das Modell muss bis spätestens 19.02.2021 zusammen mit dem Abgabeformular bei der jeweiligen Ingenieurkammer eingereicht werden. 

Landeswettbewerbe 

Die Länderingenieurkammern loben den Landeswettbewerb für ihr Bundesland aus. Auf Länderebene werden bis zu 15 Preise je Alterskategorie verliehen: 

1. Preis 250 Euro und Teilnahme am Bundeswettbewerb 

2. Preis 150 Euro, 3. Preis 100 Euro 

Jeder weitere Preis ist mit jeweils 50 Euro dotiert. 

Die Landespreisverleihungen finden im Frühjahr 2016 statt. Termin und Ort werden zu Jahresbeginn bekannt gegeben. 

Bundeswettbewerb 

Die Erbauer der besten Wettbewerbsarbeit in der jeweiligen Alterskategorie jeder teilnehmenden Kammer nehmen am Bundesentscheid und der Bundespreisverleihung teil. Ort und Termin für die Bundespreisverleihung werden Anfang 2016 bekannt gegeben. 

 

Das Stadiondach – ein Ingenieurbauwerk 

Klar, Fußballturniere werden auf dem Platz entschieden. Und das Hauptaugenmerk liegt auf den Kickern, die ihr Bestes geben, um Runde für Runde weiter zu kommen. Am besten bis ins Finale, um am Ende mit der begehrten Trophäe ganz oben auf dem Podest zu stehen. Doch was wären die Spieler ohne ihre Fans, die sie leidenschaftlich anfeuern – vorm Fernseher, der Videoleinwand, im Internet – und vor allem in den Stadien? Damit das Live-Erlebnis für die Stadionbesucher auch zum maximalen Vergnügen wird, müssen sie nicht nur bequem sitzen, sondern auf ihren Tribünen auch sicher und gut überDACHt sein, geschützt vor starker Sonne, Regen oder Wind. Das Bauwerk „Stadiondach“ fällt in den Tätigkeitsbereich von Ingenieuren. Um anlässlich der Fußball-EM in Frankreich vom 10. Juni bis 10. Juli 2016 diese kreative und konstruktive Ingenieurleistung einmal in den Fokus zu rücken, lautet das Motto des Schülerwettbewerbs 2015/16 „überDACHt“. 

Wettbewerbsaufgabe 

Planungsaufgabe ist der Entwurf und Modellbau einer Dachkonstruktion über einer Zuschauertribüne eines Fußballstadions, die eine Last von 250 g (z. B. Papier, Sand) tragen muss. 

Zugelassen sind Einzel- und Gruppenarbeiten von Schülerinnen und Schülern allgemein- und berufsbildender Schulen. 

Die detaillierten Wettbewerbsbedingungen und FAQ sind direkt aufrufbar unter www.ueberdacht.ingenieure.de/bedingungen/ 

Bewertung 

Die Bewertung der eingereichten Modelle erfolgt in zwei Alterskategorien. Dabei treten alle Schülerinnen und Schüler bis zur Klassenstufe acht (Kategorie I) sowie ab der Klassenstufe neun (Kategorie II) gegeneinander an. 

Bewertungskriterien 

3 Einhaltung der vorgegebenen Abmessungen 

3 Einhaltung der vorgegebenen Materialien 

3 Bestehen des Belastungstests 

3 In besonderer Weise: statische Konstruktion 

3 Gestaltung und Originalität 

3 Verarbeitungsqualität 

3 Klassenstufenfaktor 

Stade de Bordeaux © PA, wikipedia.org 

Allianz Riviera, Nizza © Milène Servelle 

https://www.junioring.ingenieure.de

 

 

Wettbewerb 2019/20

Der Schüler Ing. Wettbewerb ruft dieses Jahr wieder alle Schülerinnen und Schüler auf sich kreativ zu beteiligen. 

Aufgabe dieses Jahr: Aussichtstürme bauen

Alle Info`s zum Wettbewerb hier: 

 

 

https://www.junioring.ingenieure.de

 

Preisverleihung ist voraus. wieder im Europa Park Rust, bei anschliessendem freien Eintritt. Spass, Ruhm und Ehre sind damit garantiert. 

Es ist schon fleissig gebaut worden in den Feriencamps. Für Alle die es gerne kompakt lieben, gibt es noch eine Chance eines Wochenendworkshops. 

Termin: 17.11.19 10.00Uhr- 17.00Uhr

Kosten: 36,-€, zzgl. Materialkosten n. Bedarf

Anreise zur Preisverleihung, im Europa Park muss separat organisiert werden.

Anmeldung hier, oder unter w-app: 01631437056 

Seite like oder per E-Mail weiterempfehlen: